19:28

Quiet Book für meinen Neffen

Mein Neffe ist letztens 1 Jahr alt geworden - Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt! Natürlich gab es ein Geburtstagsshirt (man sollte Traditionen frühzeitig beginnen, und dies soll eine Tradition werden - mal sehen, wann er beginnt, sich zu wehren ;)). Ich hab so Aufbügelfolie bestellt, die ist allerdings suboptimal. Man soll das Bügeleisen relativ lange mit großem Druck aufpressen. Dummerweise verträgt das Baumwolle nicht ganz so gut. Aber naja.. in dem jungen Alter sieht man hoffentlich noch darüber hinweg.

T-Shirt 1. Geburtstag

Dann wollte ich ein Quiet Book machen. Bin mir nicht sicher, ich glaube "Fühl-Buch" kommt dem im Deutschen am nähsten. Jedenfalls ist das ein kleines Buch, wo das Kind auf jeder Seite etwas anderes machen kann. War wahnsinnig viel Arbeit, aber die hat sich gelohnt. Ihm hat's gefallen, denke ich, und hoffentlich beschäftigt er sich noch eine Weile damit. Und hier mal die einzelnen Seiten

Zum Bewegen/Verschieben:

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Zum Fühlen:

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Und zum "Aufkleben" - hinter den Filzteilen ist Klettverschluss:

Quietbook Fühlbuch

Quietbook Fühlbuch

Von Außen sah es dann so aus, mit Schlaufe zum Durch-die-Gegend-Tragen und aus Wachstuch, damit man es auch mal abwaschen kann.

Quietbook Fühlbuch

Kommentare:

AntFriAnn hat gesagt…

Oh das ist sehr schön geworden!!!!
Da wird er sicherlich noch lang Freude dran haben!
Lg, Antje

Zimtstern hat gesagt…

Hallo - bin grad auf der Suche nach Inspirationen zu einem Quietbook. Das hast du ja soooo süß gestalten <3
Ich hoffe man kann bald auch von mir was "Quietbookmäßiges" bestaunen ;)
Grüße - Sabrina

Kommentar veröffentlichen