23:00

Frohe Ostern mit Verspätung

Ja, ein wenig zu spät, um noch frohe Ostern zu wünschen. Aber die Ostersachen müssen natürlich auch noch in den Blog. Allerdings hat nichts so geklappt wie es sollte :D Egal.

Meine Hasengläser sollten eigentlich so werden: >>klick<< Schön pastellig. Leider wurden sie dann doch sehr grell. Es hörte sich so einfach an: Häschen auf Deckel von Schraubgläsern kleben und dann lackieren. An Sprühlack hab ich mich nicht rangetraut, weil drinnen wollte ich das nicht machen, und für draußen war mir das Wetter zu gruselig. Also zum Pinseln. Sollte ja gehen. Naja.. man sieht halt jeden Strich. Also nichts mit gleichmäßig. Und der matte Lack hielt dann einfach mal überhaupt nicht auf den Deckeln. Rot und Grün haben dann einigermaßen funktioniert. Ist jetzt eben nicht ganz so dezent und gediegen ;)





Dann gab's noch eine schnelle Filzummantelung für ein paar Osterglöckchen. Sehr improvisiert, daher auch nicht wirklich gerade. Aber, ich liebe einfach meinen schönen Wollfilz <3





Und dann noch ein Häschen und ein Anhänger. Nur aus dem Stoff ausgeschnitten und dann zusammen- bzw. aufgenäht.


1 Kommentar:

AntFriAnn hat gesagt…

Hehe, also die Gläschen find ich trotz grelligkeit sehr cool-und Pinselstriche nennt man Fell!! :)

Und meine Eier sehen auf den Bilder eiig aus-in echt naaaaaja:)

LG, Antje
..und der Frühling kommt bestimmt-jetzt!

Kommentar veröffentlichen