19:46

Marseille im Herbst

.. ist definitiv zu empfehlen. Das Wetter ist noch richtig schön (obwohl der berüchtigte Mistral teilweise schon sehr heftig bläst, aber man konnte noch im Meer baden) und die Stadt ist definitiv einen oder auch mehrere Besuche wert. Wir waren erst etwas skeptisch, und sicherlich ist Marseille teilweise etwas heruntergekommen und schäbig. Aber es ist schön. Vielseitig, man kann gut Shoppen, das Meer ist direkt vor der Tür, tolle Häuser und Ecken.. wir kommen bestimmt wieder :)

Unser Hotel. 5. Stock war zwar anstrengend, dafür hatten wir am längsten Sonne.


Die Stadt, viel Auf-und-Ab - dazu dann noch die Treppen zum 5. Stock und schon hatte ich am zweiten Tag erst mal ordentlich Muskelkater (ich weiß, ich bin seeeehr unsportlich..)


Der Hafen. Leider war drum herum eine einzige Baustelle, deswegen nicht ganz so schön und beeindruckend.

Und dann noch die Calanques.. wir sind nicht allzu weit gekommen, da wir mit den Markierungen der Wanderwege leicht überfordert waren. Aber das was wir gesehen haben war wirklich sehr hübsch.

1 Kommentar:

Jana hat gesagt…

Ach schön da weürde ich auch gern mal hin.
Schönes WE und liebe GRüße Jana.

Kommentar veröffentlichen