10:34

Vampire & Co. - mal was anderes Häkeln

Es muss nicht immer niedlich sein - wobei ich diese kleinen Gesellen natürlich auch nicht wirklich gruselig finde.

Habe letztens dieses tolle Buch bei Amzon gefunde, in dem es nur so vor Monstern, Zombies unc Co. wimmelt. Alle sind schnell und einfach gehäkelt, meistens braucht's nur zwei Kugeln und ein paar "Accessoires" und fertig ist man.

Das hier sind der Tod (dem leider die Häflte seiner Sense abhanden gekommen ist) und Nosferatu (den mein Mann sich gewünscht hat):



Kommentare:

Sasukya hat gesagt…

Hallo ^^
ich wollte mir den Tod auch machen. Den hast du auch aus Creepy Cute Chrochet oder ?
Ich habs versucht bekomm ihn aber einfach nicht hin T.T kannst du mir vielleicht helfen ?
Liebe Grüße
Sasukya

Kamikazeherz hat gesagt…

Ja, die sind aus dem Buch. Mit der Kapuze hatte ich auch Probleme, die hab ich mehr oder weniger "hingemogelt", also nicht nach Anleitung, weil ich's nicht kapiert hab.

Womit kämpfst Du denn?

Liebe Grüße
Ela

Sasukya hat gesagt…

So peinlich es auch klingt:
Mit dem Körper.
Ich hab es jetzt hinbekommen (glaub ich) aber ich glaub des krümmt sich jetzt nicht genug. Also es wird nicht ballig >.<
LG
Sasukya

Kamikazeherz hat gesagt…

Ich hab mit den Köpfen so meine Probleme, ich versteh den Anfang der Reihen nicht so ganz.. aber wenn man fest genug ausstopft bekommt man es doch meistens irgendwie in Form, oder?

Sasukya hat gesagt…

weiß ich nicht....also ich muss mir erstmal diese kügelchen besorgen...ich glaub der körper ist viel zu groß geworden xD

Kommentar veröffentlichen